FORSTLICHE PLANUNG

Wegweiser:
Mit der forstlichen Planung stellt der Waldeigentümer die Weichen für seine betriebliche Zukunft.

Forstliche Planung

Die forstliche Planung dient dem Forstbetrieb als zentrales Führungsinstrument. Auf überbetrieblicher Ebene koordiniert sie die verschiedenen gesellschaftlichen Ansprüche an den Wald. Auf Ebene Forstbetrieb werden die natürlichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und betrieblichen Rahmenbedingungen analysiert. Auf dieser Grundlage wird eine Erfolg versprechende betriebliche Strategie abgeleitet. Ein kohärentes Massnahmen- und Kontrollprogramm stellt sicher, dass die Ziele des Waldeigentümers bestmöglich erreicht werden.

Im Bereich Planung bieten wir die folgenden Dienstleistungen:
    Grundlagenbeschaffung

  • Aufnehmen / auswerten von Stichprobeninventuren
  • Erstellen, aktualisieren, digitalisieren und auswerten von Bestandeskarten
  • Nutzungsprognosen und Bestandessimulation
  • Überbetriebliche Planung

  • Waldentwicklungsplanung
  • Waldfunktionenanalyse
  • Betriebsplanung

  • Analyse Planungsgrundlagen
  • Betriebsanalyse / Betriebsprofil
  • Stärken-Schwächen / Chancen-Gefahren-Analyse
  • Leitbild und Strategie
  • Mittelfristige Ziele
  • Nutzungsstrategie / Waldbaukonzept
  • Massnahmen- und Leistungsplanung
  • Leistungsbudget / Finanzplanung
  • Kontrolle
Referenzprojekte

> Forstliche Planung

copyright 2004 kaufmann+bader